Tech

10 Tipps, um während Corona effizient von zu Hause aus zu arbeiten

Das Arbeiten von zu Hause aus wird immer häufiger. In den meisten Fällen wählen Sie es selbst, aber jetzt mit der Corona-Pandemie ist es eine Notwendigkeit. Von zu Hause aus zu arbeiten ist etwas anders als im Büro. Wie bleibst du produktiv und vermeidest Ablenkungen? Die Experten von Knab geben 10 Tipps, um Ihren Arbeitstag zu Hause zu verbessern.

Start in den Tag

1. Stehen Sie pünktlich auf
Sie müssen jetzt nicht mehr zur Arbeit fahren und können länger im Bett bleiben. Jedoch? Nein, es ist besser, Ihren regelmäßigen Rhythmus beizubehalten und pünktlich aufzustehen. Routine ist entscheidend für Ihr Energieniveau und Ihre Produktivität.

2. Gut frühstücken
Sie könnten versucht sein, den Tag gleich zu beginnen, indem Sie Ihren Laptop/PC hochfahren und loslegen. Vergessen Sie jedoch nicht, gut zu frühstücken. Ein Frühstück verhilft Ihnen zu einem guten Start in den Tag. Es gibt Ihnen auch Energie, die zu Ihrer Produktivität beiträgt.

3. Heimarbeitsplatz
Schaffen Sie einen besonderen Arbeitsplatz für die Arbeit von zu Hause aus. Von zu Hause aus vom Bett, am Küchentisch oder auf der Couch zu arbeiten ist weniger produktiv und nicht gut. Darüber hinaus hilft Ihnen ein besonderer Ort, produktiver zu sein, da Sie diesen Ort mit Arbeit in Verbindung bringen.

Struktur

4. Planung
Machen Sie einen Plan für sich. Was ist zu tun und wann soll es fertig sein? Dies erleichtert es Ihnen, selbst zu bestimmen, was Sie tun werden und was später getan werden kann. Darüber hinaus bietet eine Planung eine praktische Erinnerung. Tools wie Trello können dafür nützlich sein, aber auch Stift und Papier können viel bewirken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *